Dennis Bischoff ist Kirchenmusiker in Lübeck

Studiert hat er Schulmusik, jetzt ist er Kirchenmusiker in St. Matthäi Lübeck und im Kirchenkreis Lübeck-Lauenburg: Dennis Bischoff wird am Sonntag, 25. September 2016 um 15 Uhr während eines Gottesdienstes offiziell in sein Amt eingeführt. Das ging schnell. Noch vor ein paar Monaten war Dennis Bischoff Student. Er hat Schulmusik mit dem Hauptfach Posaune studiert und einen Schwerpunkt auf Popularmusik gelegt.

Mit diesem Doppelprofil passt Dennis Bischoff hervorragend in die Kirchengemeinde St. Matthäi im Lübecker Stadtteil St. Lorenz-Nord. Gottesdienste mit Band, das 08/16-Format und ein Posaunenchor mit 30 Mitgliedern sind die Basis, die die Gemeinde über viele Jahre entwickelt hat. Auf dieses Fundament möchte er mit seiner Arbeit aufbauen. Das erste Hörergebnis ist ein Choral, den Bischoff gemeinsam mit der Jugendband verpoppt hat. „Das hat allen echt Spaß gemacht.“ Mit dieser Freude an der Musik entsteht ein gutes Miteinander – das ist das Ziel.

 

Artikel auf der Seite des KK Lübeck-Lauenburg

2 Kommentare (Neuen Kommentar schreiben)

  1. Jürgen Hartmann |

    Hallo Dennis, auf der NCW in Goslar, hast Du uns erläutert wie und wo man kostenlose Noten runterladen kann. Kannst Du mir diese Quellen noch mal mitteilen. Wie ich schon bei dem gemütlichen Singen anmerkte, wären das die “ richtigen Sachen “ einfach und gut gesetzt für PC. Vielleicht kannst Du mir noch kurz sagen,was ich brauche um auf meinem Keyboard die Sätze so zuspielen, das man sie sofort mit dem PC abspielen kann. Welche Geräte !!! Ich habe das auf der Musikmesse in Frankfurt probiert, und das geht. Ich weiß wie ich das setzen muß, habe aber wenig Ahnung vom Computer.
    Wir haben einen Jungbläser, hast du noch ein paar nihct so schwierige
    Noten? Du machst deine Sache super. Weiter so, Jürgen.

  2. Rolf Martin |

    Lieber Dennis Bischoff

    wir werden am 10.9.2017 das Kirchenkreis Ökumene und Altstadtfest in Schlutup feiern (jedes JAhr woanders)
    Das soll so gut es geht weltoffen und „slut up der Harten“ und „ich gebe euch ein neues Herz“ mäßig aufgestellt werden.
    Auch Musikalisch.
    Passt das in IHren ZEitplan … dort etwas zu präsentieren?
    Am liebsten ewas in der Art des https://www.youtube.com/watch?v=NPdTeEO3KRg
    … es gibt eine Reihe von MEnschen, die dazu lust hätten (natürlich gern auch in abgespeckter form …“
    Gruß
    Rolf Martin

    übrigens … ich war „blau“ als Dirk Ahrens eingeführt wurde und habe darum auch gern den „Ströh-Gärtnertext“ mitgesungen 🙂