Popliturgie in Ratzeburg

Vom 12. bis zum 14. Februar 2018 fand im Pastoralkolleg Ratzeburg eine Tagung unter dem Titel „Gottesdienst als Popsong“ statt, vorbereitet vom Arbeitskreis „Popliturgie“ aus dem Fachbereich Popularmusik in Kooperation mit dem Pastoralkolleg unter Leitung von Anne Gidion. Knapp 20 Pastor*innen und Musiker*innen experimentierten mit Popmusik, Songstrukturen und Liturgie. Die Ergebnisse waren sehr spannend, erfrischend und Bestätigung, in den verschiedenen Gemeinden an diesem Thema weiter zu denken und es mit der Gemeinde vor Ort auszuprobieren. Eine Zusammenfassung der Tagung gibt es hier.

0 Kommentare (Neuen Kommentar schreiben)