Chorleiter*in in Hamburg gesucht

Die „Hoheluft Voices – Gospel and more“ suchen
zu Ende Oktober 2018
(ggf. auch später) eine Chorleiterin oder einen Chorleiter:

  • die/der bereits Erfahrung im Chorleiten hat
  • die/der Freude an populären Stilrichtungen hat und wenn möglich auch selbst in diesem Bereich musikalisch aktiv ist (Gospel, Pop, Jazz, …)
  • die/der motivierend und kreativ Stilistik, Rhythmik, Chorklang, Groove, Ausdruck, musikalische Strukturen, Stimmbildung… vermittelt

Wir sind ein Chor mit etwa 55 begeisterten ChorsängerInnen, die in ausgewogener vierstimmiger Besetzung singen. Die Fähigkeiten und die Chorerfahrung der einzelnen Mitglieder sind sehr unterschiedlich. Insgesamt können wir mittelschwere Literatur gut bewältigen.

Im vergangenen Jahr haben wir das Jazz-Rock Oratorium ‘Eversmiling Liberty‘ aufgeführt. Im Februar 2019 singen wir mit der Big-Band Jazzkulap das ‘Sacred Concert‘ von Duke Ellington. Die Probenarbeit mit diesem Stück hat bereits begonnen und sollte fortgeführt werden. Ansonsten umfasst unser Repertoire Gospels, Jazzstandards, Popstücke, schwedische Vokalmusik und vieles mehr. Zusätzlich zu unseren Konzerten beteiligen wir uns in der Kirchengemeinde von St. Markus an Gottesdiensten und Veranstaltungen.

Wir proben donnerstags von 20:00 – 21:30 Uhr im Gemeindesaal der Ev.-luth. Kirchengemeinde St.Markus / Hoheluft. Die Bezahlung erfolgt auf Honorarbasis (€ 300,- pro Monat. Gottesdienste, Probenwochenenden und ähnliches werden zusätzlich vergütet.)

Für alle weiteren Fragen und bei Interesse bitten wir um Kontaktaufnahme mit dem Chorrat. Ansprechparten ist Lauritz Laatzen: ll@buchhandlung-laatzen.de

 

 

1 Kommentar (Neuen Kommentar schreiben)

  1. Maria |

    Euer Programm bzw. eure Ziele, das hört sich toll an. Ich würde mich sofort als Sängerin bewerben!!!!….. wenn ich in Hamburg wohnen würde. Aber ich wohne in Hannover… und werde euch mit Freude digital verfolgen ☺️.