Popularmusik - Jazz, Rock, Pop in der Nordkirche

Fortbildungen 2021

Wir nutzen die knifflige Zeit, um für jetzt und für später gut vorbereitet zu sein.

Popkonvent: Am 15. März findet zum zweiten Mal in der Nordkirche der professionsübergreifende Offene Popkonvent statt. Unser Themenschwerpunkt ist: „Musik und Wort im digitalen Raum“. Mehr Infos.

Stammtisch Popliturgie: Am 22. April findet erstmals ein Stammtisch Popliturgie statt. Eingeladen sind sowohl Musiker*innen, Pastor*innen, Diakon*innen und Gemeindepädagog*innen. Mehr Infos.

Musiktheorie für Chorsänger*innen – Anfänger I: Zu dieser Fortbildung sind alle Sänger*innen eingeladen, die Interesse haben, die Grundlagen an Musiktheorie, die für das Chorsingen hilfreich sind, kennen zu lernen. Um die zukünftige Probenarbeit noch effizienter zu gestalten, bieten wir erstmals digital einen Workshop zu den Themen Rhythmus und Noten lesen für Chorsänger*innen an. Das Eingangsniveau liegt bei Null, so dass alle, die nicht Notenlesen gelernt haben, die grundlegenden musiktheoretischen Infos bekommen. Und es gibt praktische Aufgaben, um die gelernten Inhalte gleich umzusetzen.

Musiktheorie für Chorsänger*innen – Fortgeschrittene I: Zu dieser Fortbildung sind alle Sänger*innen eingeladen, die Interesse haben, die Grundlagen an Musiktheorie, weiter zu vertiefen. Die Teilnahme am Anfängerkurs wird empfohlen, ist aber keine Voraussetzung. Notenwerte, Pausen, punktierte Noten etc. sollten grundsätzlich bekannt sein. In vielen praktischen Übungen wird das Wissen weiter vertieft. Infos und Anmeldung hier.

TAKT-Textautor*innen und Komponist*innen-Tagung: Eingeladen sind Menschen, die Freude haben an einem kreativen Prozess, bei dem alle voneinander lernen und ihre jeweiligen Fähigkeiten in das Entstehen neuer Lieder einbringen und weiter entwickeln. Mehr Infos zur Tagung 6.-10.September 2021 im Zinzendorf-Haus in Neudietendorf.