Popularmusik - Jazz, Rock, Pop in der Nordkirche

New Songs for Young Choirs

An alle Gospel- und Popchorleiter*innen im Norden!

Wir wollen die Gospelszene im Norden weiter entwickeln:
Gemeinsam, modern und volle Pulle nach vorn.

Projektphase 1 – Einsendung der Songs bis 01. März 2022

In der ersten Projektphase schreibt ihr einen Gospel-Song für unser Projekt „New Songs for Young Choirs“ und schickt ihn an uns.
Der Song muss noch unveröffentlicht sein.

Eine Jury um Jan Simowitsch, Leiter des Fachbereichs Popularmusik wählt aus den Einsendungen die drei geeignetsten Songs aus.

Projektphase 2 – Aufnahme der Bandplaybacks

Eine professionelle Band wird zu den drei Gospels Playbacks aufnehmen. Die Aufnahmen werden an die Chorleiter*innen geschickt, deren Songs ausgewählt worden sind. Die drei Chöre können dann zu den Playbacks die ausgewählten Songs üben.

Projektphase 3 – Choraufnahme

In der dritten Arbeitsphase werden die drei Chöre am 3. September 2022 in der Dietrich-Bonhoeffer-Kirche in Neumünster alle drei Gospels gemeinsam zum Playback einsingen. Je nach Größe der drei Chöre, können auch weitere Gospel-/Popchöre an diesem Aufnahmetag mitsingen. (Notenmaterial und Playbacks werden selbstverständlich zur Verfügung gestellt.)

Projektphase 4 – Veröffentlichung

Anschließend werden die Aufnahmen professionell gemixt.
Auf der dazugehörigen Homepage des Projektes werden die Chornoten zur freien Verfügung für alle Chöre bereitgestellt. Die Aufnahmen werden über die gängigen Streamingdienste ebenfalls veröffentlicht.

Für die Öffentlichkeitsarbeit sind begleitende Videoaufnahmen angedacht.

Wichtige Hinweise

Zu den Songs:

  – Die Songs müssen Gospels (im weitesten Sinne) sein.
  – Die Songs dürfen Englisch oder Deutsch sein.
  – Die Songs sollen modern sein und vor allem junge Menschen bewegen.
  – Die Songs dürfen noch nicht veröffentlicht sein.

 

Preisgeld:

  • Die ersten drei Gospels werden prämiert mit 350 / 200 / 100 Euro.

Urheberrechte:

  • Die Urheberrechte der Songs bleiben bei den Urheber*innen. Die Urheber*innen erlauben jedoch die Veröffentlichung und den kostenlosen Download der Notenversion auf der Homepage. Ebenfalls wird die professionelle Aufnahme und der Upload der finalen Mixe zu den Streamingplattformen erlaubt. Mögliche spätere Abdruck- oder Verlagsanfragen werden vom Label „Dock III Records“ an die Urheber*innen weitergeleitet.

  • Die Produktionsverantwortung liegt beim Team von Dock III Records.

  • Die Veröffentlichung und Bewerbung der Songs wird von Dock III Records sichergestellt.
  • Anschrift:

    Bitte schickt uns euren Chorsatz bis zum 01. März 2022 an folgende Adresse:

    info@popularmusik.nordkirche.de

    Dank: An die Lag Jugendmusik SH

    Stand Dezember 2021 finden alle unsere Workshops und Events in 2022 als 2G+ statt, damit wir volle Pulle singen und musizieren können. Detaillierte Informationen dazu gibt es frühestens nach Ablauf der Anmeldefrist, wenn die dann aktuell gültige Lage abzusehen ist.